close

Wissenswelt
«IPOs, Exits und unternehmerisches Verhalten»

Prof. PhD. Vangelis Souitaris

Prof. PhD. Vangelis Souitaris

Vangelis Souitaris auf der Forschungsplattform «Alexandria»

Beteiligte Forschende:

Olga Kalogeraki

Dr.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Postdoc

GCEI-HSG
Büro 2-242
Dufourstrasse 40a
9000 St. Gallen

Christine Scheef

Prof. Dr.

Assistenzprofessorin, Projektleiterin

CFB-HSG
Büro 1-348
Dufourstrasse 40a
9000 St. Gallen

Thomas Zellweger

Prof. Dr.

Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung der Familienunternehmen an der Universität St.Gallen, Geschäftsführender Direktor KMU-HSG, Managing Director des CFB-HSG, HSG-Prorektor Forschung & Faculty

KMU-HSG und CFB-HSG
Büro 1-356
Dufourstrasse 40a
9000 St. Gallen

Isabella Hatak

Prof. Dr.

Ordinaria für Management von Klein- und Mittelunternehmen an der Universität St.Gallen, Direktorin KMU-HSG

KMU-HSG
Büro 1-325
Dufourstrasse 40a
9000 St. Gallen

Tobias Kowatsch

Prof. Dr.

Assistenzprofessor für Informationsmanagement

Med-HSG
Büro 62-314
St.Jakob-Strasse 21
9000 St. Gallen

Josh Wei-Jun Hsueh

Prof. PhD

Vertreter Mittelbau

CFB-HSG
Büro 1-348
Dufourstrasse 40a
9000 St. Gallen

Fokus

Ein Grossteil der wissenschaftlichen Literatur über GründerInnen konzentriert sich auf die ersten Phasen von Unternehmensgründungen. In dieser «Wissenswelt» erforschen wir die Rolle von GründerInnen in jener Zeit, in denen die gegründeten Unternehmen wirklich gross werden, zum Beispiel untersuchen wir die GründerInnen-Rolle während des IPOs oder erforschen die GründerInnen-CEOs von grossen börsenkotierten Firmen.

Erste Schlüsselerkenntnisse sind:

Ein weiteres Forschungsgebiet ist das Verhalten und die Gefühlswelt von UnternehmerInnen. Hier erforschen wir beispielsweise das Konzept von Hoffnung und Angst, oder den Zusammenhang von Stress und mentaler Gesundheit.

Schlüsselpublikationen

IPOs and Exits

Entrepreneurial Behavior

Forschungsprojekte

IPOs and Exits

Entrepreneurial Behavior

Dieses Projekt erforscht, inwiefern Verhaltenstherapien das Wohlbefinden von UnternehmerInnen beeinflusst. Dazu werden anwendungsbasierte CBT-Tools in einer Longitudinalstudie eingesetzt.

Impact und Transfer

Die Konzepte und Forchungsresultate fliessen in die Vorlesungen auf der Master- und Doktorandenstufe der HSG, zum Beispiel in den Masterkurs «High-Growth Entrepreneurship» im MUG/MBI oder den Doktorandenworkshop «How to become a top scholar».

north