close

Mit den folgenden «Research Fellows» arbeiten wir eng zusammen.

Research Fellows

Dr. Frank Halter

Dr. Frank Halter

Dr. Frank Halter hat an der Universität St.Gallen und an der HEC Genève studiert und in Betriebswirtschaftslehre mit dem lic.oec. HSG abgeschlossen und anschliessend an der European Business School promoviert und mit dem Dr.rer.pol abgeschlossen. Er ist Inhaber der f-halter gmbh und Urheber des St.Galler Nachfolge-Modells (vgl. www.sgnafo-modell.ch). Zudem ist er als Referent im Bereich der Unternehmensnachfolge eingebunden.

Seine Themenschwerpunkte sind Unternehmensnachfolge, Komplexität und Dynamik in Familienunternehmen, KMU Führungskompetenz und Unternehmertum, welche im Rahmen seiner Forschungs-, Lehr-, Weiterbildungs- und Beratungstätigkeit weiterentwickelt werden. Für die Praktiker lohnt sich ein Blick auf www.sgnafo-praxis.ch.

Prof. Dr. Simon Grand

Prof. Dr. Simon Grand

Simon Grand ist Titularprofessor für Strategisches Management und Management Innovation an der Universität St.Gallen, Ko-Autor des St.Galler Management-Modells und Research Fellow am Zurich Center for Creative Economies der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), und wirkt als Verwaltungsrat und Strategiedesigner bei unternehmerisch geführten, international tätigen Schweizer Firmen.

Seine Forschung fokussiert auf unternehmerische Strategieentwicklung, insbesondere im Kontext technologischer Innovationen. Durch Einzelfallstudien untersucht er in ausgewählten Branchen Prozesse und Praktiken, durch die Unternehmer und Executives mit ihren Organisationen an der zukünftigen Wertschöpfung arbeiten und so die eigene Zukunftsfähigkeit weiterentwickeln.

Die Ergebnisse seiner Forschung sind in diversen Büchern, Buchkapiteln und wissenschaftlichen Artikeln erschienen. Simon Grand bringt an unserem Institut seine Perspektive in laufende Forschungsvorhaben ein und wird zu Fragen der Strategieentwicklung und Zukunftsfähigkeit mittelständischer (Familien-)Unternehmungen mitforschen und -publizieren.

Prof. Dr. Susan Müller

Prof. Dr. Susan Müller

Susan Müller hat an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe und der Universität Pittsburgh studiert und an der Universität St.Gallen zum Thema «Entrepreneurship Education» promoviert.

Seit August 2020 arbeitet sie als Forschungsprofessorin für Entrepreneurship an der Berner Fachhochschule. Davor war sie als Assistenzprofessorin am KMU-HSG tätig (von 2007-2012 und von 2014-2020). Von 2012 bis 2014 leitete sie ein Forschungsprojekt zum Thema Soziale Innovationen an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. Vor ihrer akademischen Tätigkeit arbeitete sie als Unternehmensberaterin.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind Soziales Unternehmertum, Gründungsausbildung und Aktivitäten von Gründerinnen und Gründern. Susan Müller leitet derzeit eine vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierte Longitudinalstudie zum Thema «Entrepreneurs’ Actions for Successful New Venture Creation», bei welcher die Aktivitäten von Gründerinnen und Gründern über ein Jahr erfasst werden, um zu analysieren, wie sich diese Handlungen auf den Gründungserfolg auswirken. Sie ist Ko-Autorin des Lehrbuchs «Entrepreneurship. Modelle – Umsetzung – Perspektiven», welches 2019 in fünfter Auflage bei Springer Gabler erschien.

north